WILLKOMMEN BEIM HEALING ARTS GATHERING

 

Wir freuen uns sehr, dass du mit uns tanzen, singen, lachen und heilen willst. Die Tage sind angefüllt mit großartigen Workshops und jeden Abend gibt es wundervolle Musik. Mit diesem Gathering wollen wir eine neue partizipative Kultur von Gemeinschaft und Miteinander ins Leben rufen. Wir wollen keine Gäste, die Konsumenten sind. Wir wollen Mitwirkende, die Teil des Ganzen sind und sich je nach Möglichkeit, Talent und Interesse einbringen. 

Wir empfehlen euch, in der Zeit mal eine Pause von Alkohol, Tabak, Kaffee, Handy und Kiff zu machen, falls du das nicht ohnehin schon tust. Das Gathering ist ganz der Heilung gewidmet und der natürlichen Liebe und Freude, die daraus erwächst. Bitte ließ dir zuerst die wichtigen Infos durch, bevor du dich anmeldest. Darin wird so ziemlich alles erklärt und wenn du doch noch eine Frage hast, kannst du sie gerne in der Telegram Gruppe stellen.

 

WICHTIGE INFOS

PREISE

Das Healing Arts Gathering ist eine non – profit Veranstaltung und die Preise so kalkuliert, dass wir die Ausgaben decken. In dem Preis enthalten sind die Mahlzeiten, die Platzgebühr pro Person an Gersdorf, die Miete für den Saal und die Außenküche. Alle Workshop-Leiter stellen ihre Künste unentgeltich zur Verfügung! Vielen Dank dafür!

Wenn ihr diese Idee unterstützen wollt, gebt gerne eine zusätzliche Spende dazu. Das Geld verwenden wir für Erhaltung des Platzes, so dass auch 2023 ein schönes Gathering möglich ist.

4 Tage 60 €        – 3 Übernachtungen, 7 Mahlzeiten

3 Tage 50 €        – 2 Übernachtungen, 5 Mahlzeiten

2 Tage 40 €       – 1 Übernachtung, 4 Mahlzeiten

Tagesgast mit Übernachtung 30 € – 2 Mahlzeiten (z.B. F. Abend bis Sa. Mittag)

Tagesgast ohne Übernachtung 25 € – 2 Mahlzeiten

Kinder 5€ pro Tag, wenn sie bei den Mahlzeiten mitessen (für sie fällt keine Platzgebühr an). 

Bezahlung bitte passend in Bar vor Ort, während der Food-Circle. Wir vertrauen darauf, dass ihr auf uns zukommt. 

 

 

 

 

ANMELDUNG & MITMACHEN

Schicke mir eine Email über das Kontaktformular unten. Dann bekommst du einen Link für das PAD, wo du dich im „MITMACHPLAN“ für einen Dienst deiner Wahl einträgst. Das Gathering funktioniert, wenn jeder einen Dienst übernimmt. Dabei ist es egal, ob du Tagesgast bist, oder länger bleibst. Deine verbindliche Anmeldung ist erfolgt, wenn du in der zweiten Liste „ANMELDUNG“ deinen Namen einträgst und die entsprechenden Mahlzeiten ankreuzt, an denen du teilnimmst. Das ist essentiell für unsere Planung. 

 

ESSEN & SCHLAFEN

Es gibt zwei einfache Mahlzeiten pro Tag, da wir das Gathering für jeden erschwinglich halten wollen. Der Brunch beginnt um 11 Uhr. Beim Brunch gibt es Porridge und selbst gebackenes Brot – bringe OBST und BELAG (Aufstriche, Käse, etc.) mit für das gemeinsame Buffet mit. 

Bitte bringe das Essen für die Gemeinschaft gleich beim Ankommen in die Außenküche zur Sichtung und Lagerung! Dort gibt es einen Gemeinschafts – Kühlschrank, auf den die Küchendienste dann zugreifen können. 

Abendessen gibt es um 19 Uhr. Wir kochen vegan und überwiegend in Bio Qualität. 

Wir können nicht versprechen, dass das Essen für alle in zufriedenstellenden Mengen reicht, da wir nicht viel Erfahrung mit Kochen und Einkauf für so viele Menschen haben! Bitte sorge selbst dafür, dass du keinen Hunger leiden musst 🙂  In der Küche gibt es immer die Möglichkeit Kaffe, Tee und kleine Mahlzeiten selbst zuzubereiten. 

Gezeltet wird auf der Schlosswiese. Wenn du kein Zelt hast oder der Aufbau sich für 1 Nacht nicht lohnt, kannst du auch im Saal (max. 10 Personen) oder Jurte (max. 5 Personen) übernachten (Isomatte und Schlafsack mitbringen). Selbstverständlich kannst du auch im eigenen Auto übernachten, welches allerdings nicht auf der Zeltwiese parken kann.

Sanitäranlagen: auf dem Gelände gibt es Kompost-Klos und im Schloss Toiletten + Waschbecken. Es gibt Außenduschen ohne warmes Wasser, dafür mit einem herrlichen Blick auf die grünenWiesen. 

 

 

ANFAHRT & PARKEN

Du kannst Gersdorf per Auto oder mit öffentlichen Nahverkehr erreichen. Die Adresse ist Gersdorf 23, 09661 Striegistal

Die Parkplätze sind begrenzt – es kann nur entlang der Straße auf einer Seite (siehe Bild) geparkt werden! Es muss genügend Platz sein, damit der Traktor noch durchfahren kann. Bitte organisiert euch in Fahrgemeinschaften. Auf der Anmelde Seite gibt es eine Liste, wo du Mitfahrten bieten und suchen kannst.

Ab 1. Juni gibt es für 3 Monate das 9 Euro Ticket, mit dem ihr einen ganzen Monat in ganz Deutschland mit dem Nahverkehr fahren könnt. Die Fahrt vom Hauptbahnhof nach Gersdorf dauert mit dem Bus ca. 90min.

 

 

 

WORKSHOP BESCHREIBUNGEN

PANTAREI – KÖRPERARBEIT – mit SASCHA – FREITAG 13:00 

Körperarbeit nach dem „Pantarei Approach“ (https://pantareiapproach.com/) ermächtigt uns, in jedem Augenblick unser volles Körperpotenzial zu nutzen. Unser Körper ist das Gedächtnis für alles, was wir je erlebt haben. Wie eine große Bibliothek des Lebens sind alle Ereignisse darin gespeichert und dienen als Quelle für Handlungsroutinen. Diese Routinen können unseren Alltag unterstützen (z.B. Vorfreude, Aktivierung), aber auch blockieren (z.B. Angst, Lähmung).

Der Workshop vermittelt die Grundlagen des Pantarei Approach, mit dem man Handlungsroutinen und Blockaden „in Fluss bringen“ und neu gestalten kann. Im ersten Workshop-Teil werden Tools vermittelt, mit sich selbst gut verbunden zu sein. Im zweiten Teil kann man die Erfahrung machen, dass wir alle die Gabe haben, Menschen mit Körperarbeit auf ihrem Weg zu unterstützen.

ROHKOST & FASTEN / EKADASHI – mit IGOR – FREITAG 15:00

Durch eine Reise in Sibirien 2015, habe ich Menschen in der tiefen der Taiga getroffen, die sich ausschließlich von Rohkost ernähren. Einige unter ihnen bis zu 20 Jahren. Nach der Rückkehr, haben mich Ihre eigenen Erfahrungen und die Eindrücke dort, so inspiriert, dass ich noch mehr darüber wissen und anschließend, die Form dieser Lebensweise ausprobieren wollte. In diesem Vortrag erzähle ich euch, was die Rohkost Kultur mit sich bringt. Wie das Ganze am besten aus einer umfassenden sich betrachtet werden kann, damit es in erster Linie natürlich auf Geist und Körper wirkt und harmonisch mit unserer nährenden Mutter Erde Hand in Hand geht. Im 2. Teil des Vortrags wird der vedische Feiertag des Ekadashi erläutert. Diese beinhaltet in erster Linie das Fasten, welches wir alle aus verschiedenen Tradition kennen.

Aber warum ist das Fasten für unseren Körper so wichtig? Welche Erkenntnisse gibt es darüber und wie unterstützen wir unseren Organismus damit? Der Überfluss an Lebensmitteln und der ständige Konsum der auf unsere Geschmacksnerven und Sinnes Organe wirkt, ist ebenfalls mit unseren Bewusstsein verbunden. Ekadashi erinnert uns, worauf es, auch bei der Ernährung, wirklich ankommt. Ich freu mich auf euch und einen Austausch aus dem Blickwinkel der eigenen Erfahrungen.

DAS FESTIVAL UNSERER ESSENZ – mit FRANKA UND ANDRES – FREITAG 17:00

Ein tief gehender Erfahrungsraum, der trotz seiner Intensität faszinierend leicht ist. Hier spüren, feiern und genießen wir unser wahres Wesen mit Spielfreude und Entdeckergeist. Gemeinsam erleben wir die „12 Spielplätze der Uressenz“. Diese Plätze kannst du mit allen Sinnen entdecken oder dort bleiben, wo du dich am wohlsten fühlst und deine Lebendigkeit zum Feuerwerk wird. Die energetischen Aufstellungen sind die Brücke in den Alltag, um die Energien und Essenzen unserer Seele zu aktivieren und mehr und mehr zu leben. Lass uns das Leben, die Liebe und uns Selbst feiern, einfach weil wir sind, wie wir sind. Webseite: www.berg-licht.net

PARTNERYOGA – mit ERNADA & THOMAS – SAMSTAG 08:00

Beim Partneryoga erfährt man wie Vertrauen, Mitgefühl und Intimität mit anderen Menschen funktionieren. Der Partner ist ein Spiegel unserer Selbst. Wie kommunizierst du deine Bedürfnisse? Wenn dir etwas zu viel ist, oder sich einfach nicht stimmig anfühlt? Wie setzt du deine Grenzen? Kannst du gut in die „zweifache Achtsamkeit“ gehen: dich selbst spüren, und gleichzeitig den Anderen? Und wie fühlt sich diese Mitte an? Eine spielerisch – freudvolle Yogastunde. Kommt gerne zu zweit, oder finde deine/n PartenrIn vor Ort.

 

TRE – mit SYLKE – SAMSTAG 09:00 

In Anlehnung an TRE (trauma and tension release exercises) führe ich euchbachtsam in ein neurogenes Zittern: eine natürliche Körperreaktion, um übermäßige Spannung und Traumafolgen abfließen zu lassen.

 

BEGEGNUNGSRAUM – mit ERNADA & THOMAS – SAMSTAG 13:00

Jede Begegnung enthält ein Geschenk, eine Erkenntnis, einen Funken Liebe. Jeder neue Kontakt kann dein Leben auf ungeahnte Weise bereichern. Wir schaffen einen geschützten Raum, um tanzend, redend, schauend und berührend mit Menschen in Kontakt zu kommen. So lernen wir uns und Andere besser kennen und ermöglichen authenitsche Begegnungen, die spielerisch und zugleich tief sind.

 

MEDIZINWANDERUNG mit DIRK – SAMSTAG 15:00

Die Medizinwanderung ist ein altes Ritual, dass uns mit Hilfe der uns umgebenden äußeren Natur. Einsichten über unser Innerstes schenken kann. Im Rahmen einer festgelegten Struktur begeben wir uns auf Entdeckungsreise durch die wunderschöne Landschaft rund um das Schloß Gersdorf. Im Anschluss besteht die Möglichkeit im Kreis die gemachten Erlebnisse in Form eines Councils zu teilen. Ich freue mich auf dich! Webseite: www.agenturfuerzusammenhaenge.de

KREISTÄNZE mit ALMUTH – SAMSTAG 17:00

Lasst uns Tanzen als Ausdruck der Lebensfreude ! Sei eingeladen in die Begegnung – im Kreis, in Gemeinschaft. Wir werden Tänze aus verschiedenen Kulturen tanzen – mal meditativ, mal beschwingt. Komm wie Du bist, es braucht keine Erfahrung, es braucht nur (D)ein offenes Herz und Freude daran ,das Leben in seiner Schönheit zu zelebrieren. Ich freu mich auf Dich.

DJ ARYSTAN – SAMSTAG ab 20:30

Dj Arystan spielt einen weltweiten Stil- und Typenmix, der in Herz, Bauch und Beine geht. Viele Reisen in zahlreiche Länder erweiterten seinen musikalischen Horizont und ermöglichten nicht nur viele neue Freunde kennen zu lernen, sondern auch die Musik kennen zu lernen, die vor Ort gelebt und getanzt wird. Dj Arystan präsentiert diese Musik in einem zeitlosen Set voller Liebe, Intensität und Hingabe. Afro Beat, Funk, Rumba, Reggae, Cumbia, Samba, Elektro, Global Trance, Balkan. Webseite: www.arystan.de

BIODYNAMIC BREATHWORK – mit TILMAN FREEMAN – SONNTAG 08:00 

Erfahre Dich an diesem morgen bewusst in Kontakt mit Deinen inneren Atem Räumen. 
Dein verbundener Atem wird Dich hierbei begleiten und Dir neue Inspiration schenken um Deine Identität zu erweitern. 
Zudem wird die eigene Herzöffnung eine zentrale Rolle spielen. Schön wenn Du dabei bist – genieße Dich ! Webseite:www.be-your-self.de 

SCHATTENTANZ – mit ALEXANDRA GÄRTNER – SONNTAG 9:00

Der Tanz mit den inneren Schatten ist der Tanz mit Deinem Potential. Hier schlummert eine große Kraft, ein Teil „Deiner“ Kraft. Das Fatale, solange wir uns gegen unsere Schatten wehren, diese bekämpfen und unterdrücken, unterdrücken wir uns selbst und jene Teile unseres eigenen Potentials. Kein Wunder, dass viele Menschen im Laufe ihres Lebens Sinn und Antrieb verlieren und sich dauerhaft erschöpft fühlen.

Der Schatten ist Teil Deiner immer sprudelnden Quelle. Darum lerne mit ihm zu tanzen. Webseite: www.bewegungsraum-beyourself.de

TÖFPERN mit LUISA – SONNTAG 13:00 

Wir nähern uns dem Material Ton, ganz ursprünglich wie unsere Ahnen, und formen ein kleines Trinkgefäß oder eine Schale, die mit einfachen Mitteln dekoriert wird. Der Worskshop findet in der Nähe der Jurte statt.

MAGIE DER PILZE mit THOMAS – SONNTAG 15:00

Pilze sind faszinierende Geschöpfe. Seit Jahrtausenden werden sie zur Heilung, als Nahrung und im shamanischen Kontext genutzt. In diesem Workshop lernst du sie selbst anzubauen – von den Sporen bis zum fertigen Pilz. Es ist nicht schwer, braucht nur etwas Geduld und das Wissen wie es funktioniert.

KLANGHEILKREISE – mit BIRIGT C.  BRAUN –  SONNTAG 17:00 

Wir werden gemeinsam heilsame Klänge Schenken und Empfangen. Dafür stehen uns Klangschalen, Gongs, Trommeln, Rasseln, Monochorde, Koshis, Didgeridoos, Regenmacher etc. zur Verfügung. Die Gebenden erzeugen achtsam und verbunden einen heilsamen, sphärischen Klangteppich und die Empfangenden dürfen sich hingeben, loslassen, in ihre inneren Welten eintauchen und einfach sein. Wir erfahren und erforschen das Dienen, das Empfangen; spielerisch und achtsam Klänge in einer Gruppe zu weben und uns vertrauensvoll hinzugeben. Es wird, je nach Teilnehmerzahl, ca. 4 Heilkreise geben. Du hast also die Möglichkeit in beide Rollen zu schlüpfen, wenn Du magst. Bereichere gerne die Vielfalt der Klanginstrumente und bring dein eigenes mit in den Kreis.

KONZERT – GRUNDLOS VERGNÜGT – mit ANDREAS UND UTE ZÖLLNER – SONNTAG AB 20:30

Konzert mit eigenen Liedern und Chansons von überall sowie gemeinsames Singen von Mantren, Kraft- und Jubelliedern aus aller Welt. Mit eigenen Liedern, Vertonungen von Mascha Kaleko und Chansons von Zaz, Joe Cocker, Leonard Cohen und Metallica umkreisen Ute und Andreas Zöllner die Gipfel und Abgründe des Lebens.Sie entdecken Schönheit, stellen Fragen, und Spüren dem grenzenlose Wunder des Lebens und der Liebe nach. Aus dem Konzertformat mit Vorsingen und Zuhören entwickelt sich im Laufe des Abends das gemeinsame Singen von Kraftliedern aus aller Welt. Dürfen wir vergnügt sein angesichts der aktuellen Weltlage? Dürfen wir uns freuen, während andere auf der Flucht sind? Ja – wir müssen es sogar. Wir müssen lebendig sein, unsere Lebensenergie fließen lassen und wieder fühlen. Alles spüren, was da ist – Freude, Wut, Ohnmacht. Daraus können uns Kraft und Mitgefühl erwachsen, die wir jetzt so dringend brauchen in der Welt. Deshalb lasst uns gemeinsam lauschen, singen und uns freuen. www.andzoe.de/musik_grundlos.htm

FORREST YOGA – ENTFACHE DEIN INNERES FEUER – mit MARKUS RUDRA – MONTAG 8:00

Forrest Yoga wurde vor über 40 Jahren von der amerikanischen Yoga-Nomadin Ana T. Forrest entwickelt. Durch tiefes Atmen und kraftvolle, intensive und heilende Asanas bringst du deinen Körper zum Schwitzen und entzündest ein Feuer in jeder Zelle. Forrest Yoga lehrt dich tiefer zu gehen, deine eigene Wahrheit zu finden. Wir praktizieren in der Yogastunde mit einer Absicht, aktiven Händen und Füße und einem entspannten Nacken. Du kreierst mehr Kraft, Flexibilität und  Körperweisheit. Die Praxis basiert auf vier Säulen – Atem, Kraft, Spirit und Integrität. Webseite: yoga-inversion.de

FREE YOUR VOICE – EMODIED HEALING SOUNDS – mit LYDIA – MONTAG 09:00

In diesem Workshop gehen wir auf eine Reise zu unseren inneren Liedern und spielen mit unserem stimmlichen Ausdruck. Wir nehmen den Körper dabei mit – er ist dein Resonanzkörper. Mit Elementen aus dem Joik-Gesang und Übungen zur verkörperten Präsenz gehst du in Kontakt mit dir, deinem Bauch- Herz- und Kopfklang, deiner inneren Stimme und Stimmung. Rhythmisches Atmen, Intuitives Bewegen, Tönen und befreiende Laute bringen dich dir nah und deine Stimme in Schwingung und Fluss. Wir verbinden uns mit Erde und Himmel, mit dem in uns was ausgedrückt werden möchte, werden zum Kanal für unsere Lieder und lassen die Welle tanzen. Begleitet von der Rassel und der Rahmentrommel kannst du dich in Trance begeben und deinen „Healing Sound“ für dich singen, „Medicine Music“ erschaffen.

Wenn das Wetter uns hold ist, wird es eine Solozeit draußen in der Natur geben. Bringt gern ein eigenes kleines Rhythmusinstrument mit. Eure Lieder können im Abschlusskreis geteilt werden. Keine gesanglichen Vorkenntnisse nötig. Kontakt: lydia.reuter@posteo.de

RUSSISCHES HEILWISSEN – mit IGOR – MONTAG 13:00

Alles ist miteinander verbunden, das umschließt sowohl die geistig energetische Welt, wie auch die Substanz der Materie aus der Sicht der Wissenschaft. Der Wissenschaftler, Doktor und Hellseher Grigori Grabovoi hat diese beiden Terme zu einer Welt der Bewusstseins-Technologie vereint und hat nachweislich diese für die ganze Menschheit patentiert und zur Nichtvollziehung in seinen Werken bereitgelegt. Wichtig zu verstehen ist, dass es sich hierbei, um keine neue Form der Religion oder komplexe Fachmedizin handelt, sondern um eine Weltanschauung, die uns erlaubt, die eigene Verantwortung über unsere Gesundheit und Ereignissen in unseren Leben selbst zu übernehmen und keinem zu übergeben. Richtig, wir sind in der Lage uns mit geistigen Impulsen selbst zuheilen, und zwar in der Form, dass wir auch ganze Organe und Zähne nachwachsen lassen können. Klingt abgefahren und utopisch? Das Ganze geht viel weiter…

Finde mehr heraus im abschließendem Workshop von Healing Arts Gathering, Bei diesem 2-stündigen Workshop über die Lehre, der Rettung und ewig harmonischen Entwicklung aller Menschen und der Welt.Im ersten Teil gibt es eine kurze Vorstellung, was damit alles zusammenhängt. Im 2. Teil werde ich gemeinsam mit euch Praxis orientiert Methoden zur energetischen Reinigung durchführen. Zeigen, wie effektiv das Arbeiten mit Zahlenreihen für bestimmte Krankheiten funktioniert. Konzentrationsübungen als Einstieg in diese Lehre und für den Alltag damit, und wie jede einzelne Übung davon zur Wiederherstellung der ganzen Welt in ihrer Norm beiträgt.

KONZERT – MEGILLE – MONTAG 15:00 

Musik vom Balkan, aus Russland, Klezmer und Jiddische Lieder. Die Megille-Band ist eine spielfreudige Musiker-Kapelle aus Dresden, die mit Euch das Leben feiern will! Es wird Musik vom Balkan, aus Russland, Klezmer und Jiddische Lieder zu hören sein, wobei der mehrstimmige Gesang dem Ganzen eine besondere Herznote verleiht. Die jüdischen Mystiker sagen: „Ein Klezmer macht keine Musik, er singt und spricht durch sein Instrument. Er erzählt Geschichten, einfache, komplizierte, lustige, traurige und alle anderen.“

ANMELDUNG ZUM HEALING ARTS GATHERING

 

Bitte schicke mir eine Email über das Kontaktformular, mit einer kurzen Beschreibung warum du beim Gathering dabei sein möchtest. Wir hatten Probleme mit Spammern, weshalb wir diesen Umweg gehen müssen. Dann bekommst du einen Link für das PAD, wo du dich im „MITMACHPLAN“  und in der zweiten Liste „ANMELDUNG“ einträgst und die entsprechenden Mahlzeiten ankreuzt, an denen du teilnimmst.

 

12 + 6 =

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen